Ordnung muss sein

1 Anmeldung
Für die Benutzung der Bücherei ist eine Anmeldung und die Ausstellung eines Leserausweises erforderlich.Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Mit der Unterschrift erkennt der Leser die Benutzungsordnung als verbindlich an.

2 Leserausweis
Für den Leserausweis wird eine einmalige Gebühr von 2,50 € für Erwachsene und 1,50 € für Kinder und Jugendliche erhoben. Für einen Ersatzausweis wird eine Gebühr von 1,00 € fällig. Der Ausweis ist nicht übertragbar und muss bei der Abmeldung zurückgegeben werden. Änderungen der Anschrift oder des Benutzernamens sowie der Verlust des Ausweises sind der Bücherei unverzüglich zu melden.
Die Gebühr für die Onleihe beträgt 12 € pro Jahr.

3 Ausleihfristen
Die Ausleihfrist beträgt für Bücher drei Wochen, für CD-ROMs, DVDs und Spiele zwei Wochen, für CDs und Zeitschriften eine Woche.
Bücher können, sofern keine Vorbestellung dafür vorliegt einmal verlängert werden. Bei allen anderen Medien erfolgt keine Verlängerung der Ausleihfrist.

4 Versäumnis- und Mahngebühren
Die Versäumnisgebühr bei Überschreitung der Leihfrist beträgt pro Woche und Medium bei Büchern und Zeitschriften 0,10 €, bei CD-ROMs, CDs, Videos, DVDs und Spielen 2,50 €.
Zusätzlich zu den Versäumnisgebühren fallen bei einer schriftlicher Mahnung Portogebühren und ab der 2. Mahnung jeweils 2,50 € an.

5 Behandlung der Medien
Bitte gehen Sie sorgsam mit den entliehenen Medien um. Für Beschädigungen und Verluste müssen wir Sie haftbar machen. Bitte informieren Sie uns umgehend über Schäden und versuchen Sie nicht, Reparaturen selbst vorzunehmen.
Spiele werden nach der Rückgabe von der Bücherei auf Vollständigkeit überprüft. Bitte kontrollieren Sie vor der Rückgabe das Vorhandensein aller Spielbestandteile.
Das Weiterverleihen durch den Leser an Dritte ist untersagt.