VERANSTALTUNGEN 2024

TREFFPUNKT BÜCHEREI

Das Angebot ist kostenfrei. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

08703 – 90 92 24

buecherei@essenbach.de

Tag der offenen Tür – das 50 Jahre Jubiläum – 21.04.2024

Der Jubiläumstag wurde zunächst mit einigen Grußworten an die zahlreichen Besucher eröffnet. Dabei wurde ein neues, von den Ministranten gestaltetes Wandkreuz durch Pfarrer Schmid gesegnet.
Anschließend warteten viele Aktionen auf die Besucher:

Zwei Vorlesefrisöre Danny Beuerbach und Florian Harreiter
21 Kinder haben den Frisören vorgelesen und bekamen in dieser Zeit einen kostenlosen Haarschnitt

Zauberer
Der Zauberer Johannes Schindlbeck hat in drei Workshops in der „Zauberecke“ den Kindern im Grundschulalter ein paar Tricks gezeigt.

Ausleihe und Bücherflohmarkt
Das Büchereiteam hat den Ausleihbetrieb vom Vormittag weitergeführt und den Bücherflohmarkt betreut.

Malwettbewerb
„Wie stelle ich mir meine Traumbücherei vor“ war das Thema des Malwettbewerbs. Viele kreative Ideen der Kinder sind nun in der Bücherei zu bewundern.

Wettbewerb „Finde ein lustiges langes Wort“
Zum Tag der langen Wörter konnten Kinder und Erwachsene ihre Kreativität ausleben.

Frauenbund Essenbach
Hat uns tatkräftig unterstützt mit Kaffee, Kuchen und Getränken.

Verlosung
Beim Mal- und lange Wörter Wettbewerb gab es zwei Balanceboards zu gewinnen. Diese wurden am Ende der Veranstaltung verlost.

Bookbike
Zum krönenden Abschluss hat die Bücherei ein neues Bookbike überreicht bekommen. Dieses wird bei Veranstaltungen im Markt Essenbach oft zu finden sein. Ausgestattet mit kleinen Angeboten an Flohmarktbüchern, um Leute zum Lesen zu animieren.

Kurz zusammengefasst
Es war ein toller Tag – schee war’s!

Der Vorlesefrisör

Besonders am Herzen liegen Danny die jungen Leser*innen.

Für sie ist das Vorlesen oft eine Mutprobe.

Deshalb versteht er sein Projekt auch als Leseförderprogramm. „Lesekompetenz“, so Danny, „ist hierzulande sehr, sehr wichtig.

Wer nicht lesen kann, wird schnell zum Außenseiter, als minder intelligent abgestempelt, gehänselt – da kann ein Kind noch so aufgeweckt, witzig und phantasievoll sein.“

Spieletreff – 04.04.2024

Von 14 – 16 Uhr für alle 7 – 10-jährigen und anschließend von 16 – 19 Uhr für alle ab 11 Jahren.

Mit uns und/oder anderen Kindern/Jugendlichen, denn in der Gruppe macht es noch mehr Spaß.

VERANSTALTUNGEN 2023

Vorlesestunde mit Musik

Am Dienstag, 12. Dezember findet ab 15:00 Uhr eine Weihnachtslesung für Kinder mit Musik im Konzertsaal der Musikschule Essenbach statt.

Wir lesen aus einem Weihnachtsbuch vor und Schüler*innen der Musikschule begleiten uns musikalisch dabei.

Alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter mit ihren Familien sind hierzu eingeladen.

Der Eintritt ist frei. 

Anmeldung unter 08703 –  98 90 970

oder info@musikschule-essenbach.de

Christkindlmarkt –

besinnliche Gedichte und Kurzgeschichten

 

Am Freitag, 15. Dezember laden wir Alle im Rahmen des Essenbacher Christkindlmarktes von 17:30 bis 18:30 Uhr zu besinnlichen Gedichten und Kurzgeschichten ins Heimathaus ein. Die Autoren Sylvia Wimmer, Martin Geisler und Karel van der Gucht aus Essenbach und Wörth stimmen uns mit mitgebrachten Texten auf die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel ein.

Zur besseren Planung bitten wir Sie um Anmeldung bei uns unter

08703 – 90 9224 oder buecherei@essenbach.de

Treffpunkt Bücherei

Atme durch – 15.11.2023 ab 19 Uhr

Der Vortrag gibt einen kurzen Einblick in die grundsätzliche Funktionalität der Atmung und stellt einige praktische Übungen vor, mit denen man gezielt Anspannung, Stress und Hektik abbauen und wieder zur Ruhe kommen kann. Sicherlich sind auch wertvolle Tipps für Sie dabei, um die oftmals stressige Weihnachtszeit und den bevorstehenden Jahresabschluss gut zu meistern.

Das Angebot ist kostenfrei. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Tel: 08703 – 909 224

Mail: buecherei@essenbach.de

Treffpunkt Bücherei

Bundesweiter Vorlesetag – 17.11.2023 ab 15 Uhr

Zum bundesweiten Vorlesetag wollen wir verschiedene Vorlesestunden anbieten.

Diesmal bitten wir alle Interessierten sich bei uns vorab anzumelden.

Der Altersgruppe entsprechend wird jemand aus unserem Büchereiteam eine schöne  Ecke zum Vorlesen auswählen und mit den Zuhörern in Geschichten abtauchen.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch egal welchen Alters.

Treffpunkt Bücherei – 17.10.2023 ab 19 Uhr

Familienurlaub mal anders: Segelabenteuer in der Adria

Entdeckt das ultimative Familien-Segelabenteuer in der atemberaubenden, türkisfarbenen, Inselreichen, kroatischen Adria!

Christian teilt seine Erfahrungen, Tipps und echten Geschichten mit Delfinen, Klippenspringen und versteckten Bunkern mit uns.

Seid dabei und setzt Segel für unvergessliche Momente. Vielleicht als Inspiration für den nächsten Urlaub?

Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung.

 

Bastelnachmittag – 30.10.2023 ab 15 Uhr

Wir basteln unter anderem grusellustige Papprollen-Monster.

Weitere Bastelideen verraten wir noch nicht. Lasst Euch überraschen!

Bitte meldet euch bei uns an, da wir maximal 12 freie Plätze haben.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf euch!

Kinderferienprogramm

29.07.-16.09.23 von 6 bis 17 Jahre

Sommerferien Lesespaß Wettbewerb

Für jedes gelesene Buch, füllt ihr ein Los mit ein paar Fragen zum Buch aus. Je mehr Bücher ist lest, desto mehr Chancen für euch bei der Verlosung.

Es warten viele tolle Preise auf euch.

Meldet euch dazu bereits jetzt in der Bücherei an. (Unkostenbeitrag 2€)

Kinderferienprogramm -Wissensrallye 02.08.2023

Am 02.08.23 von 9 bis 13 Jahre

Wissensrallye durch die Bücherei zum Thema MINT

Diesmal dreht sich alles um Natur und Technik. Programmiert Beebots, baut Modelle, rätselt, sucht und experimentiert an unseren abwechslungsreichen Stationen. Die Anmeldung ist über das Ferienprogramm oder die Bücherei ab sofort möglich (Unkostenbeitrag 5€)

Experimente: z.B. statische Aufladung

Lavalampe

Butterschüttelwettbewerb mit anschließender Verköstigung

…und vieles mehr

Spieleabend – 17.08.2023

Am 17.08.23 von 18-21 Uhr von 12-17 Jahre

Spieleabend

Meldet euch dazu in der Bücherei an. (Unkostenbeitrag 5€)

Biergartenlesung – 22.07.2023

von Karoline Eisenschenk

Zusammen mit VENK Mirskofen und unserer Partnerbücherei Ahrain präsentieren wir an diesem Abend die Autorin aus unserer Region mit ihrem aktuellen Niederbayern-Krimi „Fahnenweihe“. Dies ist bereits der vierte spannende Fall des Gregor Cornelius. Tauchen Sie bei gemütlicher Biergartenatmosphäre in seine kühnen Ermittlungen mit ein.

Ab 18 Uhr Bewirtung, im Anschluss findet die Lesung statt.

Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet die Lesung im Gasthaus statt.

Wie heißen alle (Krimi-)Fans herzlich willkommen und freuen uns auf regen Besuch.

 

Bücherflohmarkt – 20.05.2023

Wir verkaufen wieder vor unserer Bücherei unsere aussortierten Medien.

Hier finden Sie sicherlich ein paar Schätze an Kinder- und Sachbüchern, Romanen, Hörspielen, DVD’s und Gesellschaftsspielen.

Die Einnahmen davon nutzen wir wieder für den Einkauf von neuen Medien.

Wir freuen uns über ihr reges Interesse und Ihren Besuch an unserem Stand.

 

 

Waldbaden – ist viel mehr als ein Spaziergang 23.05.2023

Gemeinsam mit unserer Referentin finden wir heraus, ob man zum Waldbaden einen Badeanzug braucht, warum man den Wald auch als „Herr Doktor“ ansprechen könnte, warum man ruhig einmal einen Baum umarmen kann und was am Baum essbar ist. ein kurzweiliger Infoabend für alle Sinne.

Obwohl diese Veranstaltung kostenlos ist, bitten wir Sie zur besseren Planung um Ihre Anmeldung.

 

 

 

Einmal durchs Bienenjahr – 18.04.2023

Gesundheitstrainig Walking – wohtuende Bewegung – 28.03.2023

Wir zeigen die Unterschiede von Spazieren gehen und sportlichem Walken auf. Was kann regelmäßiges Gehtraining bewirken? Wie kann Gehen uns und unseren Füßen gut tun? Wer danach Lust bekommen hat los zu gehen, hat dich Möglichkeit nach den Osterferien an einem Walkingkurs teilzunehmen.

MUTMACHER — Peter Tauber – 09.03.2023

Um die Welt positiv zu verändern, braucht es Mut. Doch an vielen Stellen in unserer Gesellschaft und in den Medien begegnet uns stattdessen viel häufiger zerstörende Wut. Der ehemalige Spitzenpolitiker Peter Tauber will dies ändern und erzählt deshalb Geschichten von Mutmacherinnen und Mutmachern: Da ist seine an Multiple Sklerose erkrankte Schwester Steffi Tauber, Danny Beuerbach, der Kinder fürs Lesen begeistert, Mechthild Heil, die sich im flutgeplagten Ahrtal engagiert – und Christoph Lübcke, der sich nach dem Mord an seinem Vater noch stärker gegen Rechts positioniert. Ein zuversichtliches Plädoyer für eine mutigere Gesellschaft. »Eine gute Sache braucht Mut. Und ich bin der Überzeugung, dass die Welt in Wahrheit nicht den Lauten, den Wütenden, sondern den Mutigen gehört.«

Peter Tauber

© tokography, Tobias Koch

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit die aktuellen Bücher des Autors zu kaufen und signieren zu lassen. Dabei gehen 10% des Erlöses in unsere ehrenamtliche Büchereiarbeit. Somit unterstützen Sie den lokalen Buchhandel und uns.

Peter Tauber, Jahrgang 1974. Historiker, Reserveoffizier, Christ. Mit diesen drei Worten beschreibt er sich selbst gerne. Der gebürtige Hesse und studierte Historiker hat einen steilen politischen Aufstieg hinter sich, der erst unterbrochen wird, als ihn eine schwere Krankheit aus der Bahn wirft. Von 2009 bis 2021 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Im April 2021 beendete er seine politische Laufbahn und ist heute als selbstständiger Berater tätig.

VEGANUARY – Erfahrungsaustausch – 11.02.2023

VERANSTALTUNGEN 2022

Vorlesetag – 28.11.2022

Lesung mit drei Essenbacher Autorinnen – 29.10.2022

Von Polen über den Libanon bis in die USA und das an einem Abend!
Reisen Sie mit uns zu Krakauer Drachen und steinernen Riesen,
kommen Sie mit in den geheimnisvollen Orient nach Beirut
und lernen Sie die magischen Wesen der Dankena kennen!

Eintritt: 7 Euro inkl. Begrüßungsgetränk und kleinem Buffet

Um vorherige Anmeldung in der Bücherei wird gebeten.
Gerne auch per Mail unter buecherei@essenbach.de